Kategorie-Archiv: Power Bi Kurs

Das Beste aus beiden Welten: Excel und Power BI gemeinsam nutzen

Excel und Power BI arbeiten gut zusammen. Dadurch können Sie die beiden Werkzeuge zusammen verwenden, um viele Arten von Business-Workflows und BI-Praktiken zu ermöglichen. Sie können eine Excel-Datei in Power BI publizieren, um sie mit anderen zu teilen, einen Power BI-Datensatz in Excel analysieren oder entweder eine Excel-Arbeitsmappe oder Excel-Daten in Power BI importieren. Sie können die Arbeitsgruppenleistung und Geschäftsorientierung von Power BI nutzen, ohne die Einfachheit und Vielseitigkeit von Excel zu verlieren. Saurabh zeigt, wie. Am besten Sie kaufen sich einen Power Bi Kurs, um auch wirklich alles perfekt lernen zu können!

Es gibt viele IT-Technologien zur Speicherung von Daten, aber Excel bleibt das beliebteste Datentool für IT-Anwender in Unternehmen. Excel ist einfach so vielseitig, aber die Kehrseite ist, dass alles auf Ihrem lokalen Rechner bleibt. Sie können die Daten nicht gemeinsam nutzen, sie werden nicht gesichert, und sie sind nicht so sicher. Wenn Sie jedoch auch die Power BI-Anwendung verwenden, können Sie Excel-Dateien im Web anzeigen, analysieren und gemeinsam nutzen. Dies ist perfekt für eine SEO-Firma.

Im ersten Abschnitt des Artikels erfahren Sie, wie Sie eine Excel-Datei im Ist-Zustand in der Power BI-Anwendung veröffentlichen, ein Dashboard in Power BI erstellen und Komponenten einer Excel-Datei für andere Benutzer freigeben. Im zweiten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie ein Datenmodell in Excel erstellen, das Excel-Datenmodell in Power BI exportieren und dann Visualisierungen in der Power BI-Anwendung erstellen. Außerdem wird erläutert, wie Sie einen beliebigen Power BI-Datensatz in Excel analysieren können. Im abschließenden dritten Abschnitt behandeln wir das Thema, wie Sie Daten aus verschiedenen Datenquellen in Power BI importieren.

Excel-Datei in Power BI veröffentlichen, Dashboard in Power BI erstellen und mit anderen teilen

In unserer täglichen Arbeit verwenden viele von uns Excel auf die eine oder andere Weise. Sobald wir mit dem Massieren der Daten und der Erstellung der Visualisierung fertig sind, sind wir bereit, die Datei mit anderen zu teilen. Sehr oft wird man eine Excel-Arbeitsmappe mit anderen teilen, indem man die Excel-Datei in einer E-Mail anhängt und eine E-Mail an mehrere Personen sendet. Wenn sie später irgendein Problem mit der Excel-Datei finden oder wenn sie einige Verbesserungen daran vorgenommen haben, müssen sie die Datei erneut senden. Dies ist eine schlechte Idee, da die Excel-Datei eine große Datenmenge enthalten kann, die das Netzwerk verstopfen wird, und die Empfänger wahrscheinlich die falsche Version verwenden werden. Wir brauchen eine bessere Möglichkeit, die Excel-Datei gemeinsam zu nutzen.

In Power BI können wir die Excel-Datei so anzeigen, wie sie ist, wir können das Excel-Diagramm auswählen und das ausgewählte Excel-Diagramm mit anderen teilen. Sobald Sie die Excel-Datei in Power BI publiziert haben, ist es einfach, alle Änderungen in der Originaldatei auf die Publikation in Power BI zu übertragen.

Publizieren wir zunächst eine Excel-Datei in Power BI. Öffnen Sie Excel und kopieren Sie die Daten in der Tabelle in Excel. Wählen Sie in Excel die Daten in den Feldern ‚Mitarbeiter‘ und ‚Vertrieb‘ aus, klicken Sie auf die Registerkarte ‚Einfügen‘ und wählen Sie ‚Balkendiagramm‚. Jetzt haben wir in der Excel-Datei einige Daten und ein Balkendiagramm. Unsere Excel-Datei ist bereit zum Speichern und Veröffentlichen.

Speichern Sie die Excel-Datei als ‚employee_Excelbook.xlsx‘. Klicken Sie auf das Menü ‚Datei‘ und klicken Sie auf ‚Veröffentlichen‘. Um die Excel-Datei in Power BI zu veröffentlichen, müssen Sie sich über das Power BI-Applikationskonto ‚anmelden‘. Sie können Ihr ‚Office 365‘-Konto verwenden oder Sie können zu einem anderen Konto wechseln.

Sobald Sie sich über Ihr Power BI-Konto angemeldet haben, können Sie die Option ‚Arbeitsmappe auf Power BI hochladen‘ wählen. Diese Option ‚Laden Sie Ihre Arbeitsmappe auf Power BI hoch‘ ist für die Veröffentlichung einer Excel-Datei in Power BI vorgesehen.

Sobald die Datei veröffentlicht ist, sehen Sie die Meldung ‚PUBLISH TO POWER BI Workbook erfolgreich hochgeladen‘. Öffnen Sie ‚app.powerbi.com‘ und melden Sie sich mit Ihrem Power BI-Konto an. In ‚Mein Arbeitsbereich‘ sehen Sie verschiedene Registerkarten.

In Power BI gibt es unter ‚Mein Arbeitsbereich‘ 4 Registerkarten.

‚Datensätze‘: Wenn Sie bei der Veröffentlichung einer Excel-Datei in Power BI die Option ‚WorkBook-Daten in Power BI exportieren‘ wählen, werden nur Excel-Daten in Power BI veröffentlicht. Excel-Daten werden im Abschnitt ‚Datasets‘ angezeigt.

Berichte‘ erscheinen: Im Abschnitt ‚Datasets‘ können Sie ein beliebiges Dataset auswählen, um Berichte zu erstellen, und der Bericht wird im Abschnitt ‚Reports‘ angezeigt.

Arbeitsmappen‘ erscheinen: Wenn Sie beim Publizieren einer Excel-Datei in Power BI die Option ‚Arbeitsmappe in Power BI hochladen‘ wählen, wird die Excel-Datei im Ist-Zustand in die Power BI-Anwendung hochgeladen. Die Excel-Datei wird im Abschnitt ‚Arbeitsmappen‘ angezeigt.

Dashboards‘ angezeigt: Im Abschnitt ‚Berichte‘ und ‚Arbeitsmappen‘ können Sie beliebige Daten/Charts anheften, um ein Dashboard zu erstellen.

Da wir die Excel-Datei in Power BI hochgeladen haben, klicken Sie in Power BI auf die Registerkarte ‚Arbeitsmappen‘, um Ihre hochgeladene Excel-Datei anzuzeigen.